Sie sind unsere Heldinnen und Helden

Sie sind unsere Heldinnen und Helden

Veröffentlicht: 25.09.2020

Honegger bedankt sich bei seinen Mitarbeitenden für ihre wertvolle Arbeit während der Corona-Krise. Ein Dankeschön als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung ist besonders in schwierigen Zeiten wichtig.  

Alle Mitarbeitenden, die während dem Lockdown unermüdlich im Einsatz waren und tagtäglich wertvolle Arbeit leisteten, erhielten per Post von Honegger einen Dankesbrief und einen Geschenkgutschein von Coop. Mitarbeitenden, vor allem Reinigungspersonen, die von der Kurzarbeit betroffen waren und dem Unternehmen weiterhin treue Dienste leisten, werden die entstandenen Lohneinbussen ausgeglichen. Damit setzt Honegger ein deutliches Zeichen und zeigt, wie wichtig dem Familienunternehmen die Wertekultur und ihre Mitarbeitenden sind.

 

Stefan Honegger

Honegger S.jpg
Verwaltungsratspräsident Honegger AG

Unsere Reinigungsmitarbeitenden leisteten und leisten während Pandemiezeiten Überstunden und Sonderschichten  ̶  sie tragen einen wichtigen Teil zur Hygiene, Gesundheit und zur Sicherheit in der Öffentlichkeit bei. Es liegt auf der Hand, dass wir schwierige Zeiten nicht meistern können, ohne zusammenzuarbeiten und aufeinander Rücksicht zu nehmen. Unsere Mitarbeitenden sind teilweise sehr exponiert und an «vorderster Front» im Einsatz. Wir sind stolz auf unsere Heldinnen und Helden. Danke für euer unermüdliches Engagement!



Ariste Baumberger

Ariste_Baumberger_CEO_Honegger_AG.jpg
Chief Executive Officer Honegger AG
 

Kurzarbeit ist ein wichtiges Instrument, um in wirtschaftlichen Krisensituationen Arbeitsplätze zu erhalten. Auch unsere Unternehmung hat Kurzarbeit in Anspruch genommen. Die vorübergehenden Betriebseinschränkungen für Schulen, Universitäten, Einkaufsläden etc., bewirkten einen Auftragsrückgang und Teilstornierungen unserer laufenden Mandate. Die Nachfrage von Dekontaminierungen und Teildesinfektionen nahmen indes erheblich zu. Das hat uns ermöglicht, die angemeldete Kurzarbeit für die betroffenen Mitarbeitenden zeitig aufzuheben und die entstandenen Lohneinbussen auszugleichen.

 

 

 

 

Schliessen