Roger Giger wird neuer Regionalleiter für Zürich, Inner-, Nord- und Ostschweiz bei der Honegger Gruppe

Roger Giger wird neuer Regionalleiter für Zürich, Inner-, Nord- und Ostschweiz bei der Honegger Gruppe

Veröffentlicht: 03.01.2023

Hochkarätiger Neuzugang bei der Honegger Gruppe: Am 1. Februar 2023 tritt Roger Giger als Leiter für die Region Zürich, Inner-, Nord- und Ostschweiz in Aktion. Dabei wird der erfahrene FM-Profi auch Einsitz in die Geschäftsleitung der Honegger Gruppe nehmen.

Roger Giger ist ein profunder Kenner der Facility-Management-Branche und hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Nach einer kaufmännischen Ausbildung wurde der St. Galler 2001 Gebietsleiter und später Regionalleiter bei der ISS Facility Services AG. Nach weiteren Leitungsfunktionen übernahm der 55-Jährige von 2017 bis 2022 die Geschäftsleitung der Cowa Schweiz AG. Dabei war er auch Mitglied der Geschäftsleitung des Mutterhauses (Conrady Gruppe) und verantwortete die Digitalisierung auf Gruppenebene. Parallel zu seinem beruflichen Engagement absolvierte Roger Giger eine Weiterbildung in Betriebswirtschaft, einen Executive MBA an der Fachhochschule St. Gallen mit Fachrichtung Dienstleistung sowie einen Vebego Strategic Management Course an der TIAS Business School in den Niederlanden.  

 

Treiber der Digitalisierung im Facility-Management

Mit Roger Giger hat das Unternehmen eine äusserst erfahrene Führungspersönlichkeit mit grossen Macherqualitäten und digitaler Branchenerfahrung an Bord geholt. «Als ausgewiesener Profi im FM-Bereich wird Roger Giger die Entwicklung von Honegger in der Region Zürich, Inner-, Nord- und Ostschweiz erfolgreich vorantreiben und uns tatkräftig dabei unterstützen, die digitale Transformation zu forcieren und im Unternehmen zu verankern», erklärt Ariste Baumberger, CEO der Honegger AG. Roger Giger ergänzt: «Ich freue mich, zusammen mit meinen Team unsere Marktposition in der Region zu stärken und als qualitativ hochstehender Partner die Beziehung zu unseren Kundinnen und Kunden nachhaltig zu gestalten.»

 

Weitere Auskünfte erteilt:

E-Mail: kommunikation@honegger.ch

Tel.: 031 950 53 53

Schliessen