Honegger ist Kranzpartner des ESAF 2022

Honegger ist Kranzpartner des ESAF 2022

Veröffentlicht: 09.05.2022

Im August findet in Pratteln im Baselbiet das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF 2022) statt. Honegger unterstützt den grössten Schweizer Sport- und Kulturanlass als Kranzpartner.

400‘000 Festbesucherinnen und Festbesucher, 6000 Helferinnen und Helfer sowie 280 Schwinger: Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ist ein Anlass der Superlative, an dem alle drei Jahre der nationale Schwingerkönig gekürt wird.

Vom 26. bis 28. August 2022 wird in Pratteln im Baselbiet der Nachfolger von Stucki Christian, dem aktuell regierenden Berner Bösen, gesucht. Daneben finden Wettkämpfe der Sportarten Steinstossen sowie Hornussen statt und abseits des Sägemehls geht ein veritables Volksfest über die Bühne. Das ESAF 2022 steht unter dem Motto: «Gemeinsam mit Schwung und Herz».

 

Web_Kranzpartner.png

Schwungvoller Beitrag

«Auch Honegger leistet als Kranzpartner einen schwungvollen Beitrag zum grössten Sport- und Kulturereignis der Schweiz», erklärt Ariste Baumberger, CEO von Honegger.

Das Unternehmen tritt während des dreitägigen Events zudem mit Facility-Services in Aktion. «Als Komplettanbieterin für Gebäudedienstleistungen sind wir seit vielen Jahrzehnten in der ganzen Schweiz tief verankert und unser Leitsatz lautet: ‘Wir sind Schweiz’. Unser Engagement für einen Traditionsanlass wie das ESAF 2022, welcher das ganze Land verbindet, ist daher für uns eine echte Herzensangelegenheit», unterstreicht Ariste Baumberger anlässlich eines Treffens mit Matthias Kaiser, Honegger-Niederlassungsleiter Basel, Matthias Hubeli, Geschäftsführer des ESAF und Robert Erhart, Abteilungsleiter Marketing und Sponsoring des ESAF.

 

Im Hauptbild v. l. n. r.: Matthias Kaiser (Niederlassungsleiter Honegger AG Basel), Matthias Hubeli (Geschäftsführer ESAF), Ariste Baumberger (CEO Honegger AG) und Robert Erhart (Abteilungsleiter Marketing und Sponsoring ESAF)

Schliessen