Gut gereinigt hält besser

Gut gereinigt hält besser

Veröffentlicht: 01.10.2018

Die Reinigung trägt zum Werterhalt einer Liegenschaft bei. Es braucht dazu spezifisches Fachwissen und die richtige, auf die Werkstoffe abgestimmte Technologie.

Wenn Kleider Leute machen – machen dann Fassaden Gebäude? Erwiesen ist: Eine regelmässige, fach- und materialgerechte Fassadenreinigung trägt zum Werterhalt einer Liegenschaft bei. Dabei geht es um mehr als das äussere Erscheinungsbild – obwohl auch dieses bei Gebäuden zählt.

 

Mehr als Fassade

Die Fassadenreinigung entfernt Schadstoffe und Verschmutzungen, die mit der Zeit Schäden am Gebäude verursachen. Doch nicht nur bei der Fassade vermischt sich die klare Abgrenzung zwischen Reinigung und Sanierung immer mehr. Die fachgerechte Reinigung und Pflege trägt ebenso zum Werterhalt von Bodenbelägen und anderen Gebäudeteilen bei. Darum investiert Honegger in moderne Reinigungstechnologien.

 

Zertifiziertes SZFF-Mitglied

Das verlangt viel Fachwissen vom Reinigungspersonal über die verschiedenen Werkstoffe und Baumaterialien. Deshalb ist Honegger stolz, seit kurzem zertifiziertes Mitglied der Vereinigung Schweizerische Zentralstelle für Fenster und Fassaden (SZFF) zu sein. Um dieses begehrte Zertifikat zu erlangen, mussten gleich mehrere Auflagen erfüllt werden, z.B eine externe Schulung des Personals, die Beschaffung von verschiedensten Messgeräten und Werkzeugen, mit denen an Gebäudefassaden gearbeitet wird.

 

Beständigkeit als Ziel

Nun gilt es, das erworbene hohe Level zu halten und das Fachwissen im Unternehmen weiterzugeben. Eine willkommene Herausforderung: Zum Werterhalt von Gebäuden beizutragen, ist eine höhere Aufgabe, die auch im übertragenen Sinn bestens zur Honegger AG passt. Wir setzen in einer immer schnelllebigeren und von Wegwerfmentalität geprägten Zeit bewusst auf Beständigkeit – und verwenden dafür modernste Technologien.

Autor: Gilbert Zahnd, Produktionsauditor & Berufsbildner

Schliessen