Erfolgreiche Rezertifizierung für Honegger

Erfolgreiche Rezertifizierung für Honegger

Veröffentlicht: 28.10.2021

Offizielles Gütesiegel für Honegger: Das Familienunternehmen ist ein weiteres Mal nach den ISO-Normen 9001, 14001 und 45001 rezertifiziert worden.

Honegger AG, Cabiancardi SA im Tessin und die Tochtergesellschaft fründlich gründlich AG in Rotkreuz haben im September von der Inspektions- und Zertifizierungsgesellschaft Bureau Veritas Switzerland den Nachweis über die erfolgreiche Rezertifizierung erhalten. news-iso-certificates-1920x1250-18.jpg

Honegger erfüllt damit offiziell die Vorgaben der ISO-Normen 9001 (Qualitätsmanagement), 14001 (Umweltmanagement) und 45001 (Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement).

Erstmals wurde auch die Tochtergesellschaft Paul Hegglin GmbH in Sarnen nach den Vorgaben der ISO-Normen zertifiziert.

Wirken nach höchsten Standards 
Die Zertifizierungen betreffen die Anwendungsgebiete «Reinigung im Hygienebereich», «Unterhaltsreinigung in allen Bereichen sowie in der Bau- und Spezialreinigung» und «Tätigkeit in allen Bereichen des Facility Management».

Heribert Marchon, Leiter Qualitätsmanagement erklärt: «Die Sicherstellung höchster Hygiene- und Qualitätsstandards hat bei unserer Tätigkeit oberste Priorität. Umso wichtiger und selbstverständlicher ist es, dass wir dies nach international geltenden und verbindlichen Richtlinien tun. Auf die neuerliche Zertifizierung sind wir folglich sehr stolz.»   
 

Auskunft erteilt:

E-Mail: qm@honegger.ch

Tel.: 031 950 53 53

Schliessen